Bundesliga Kunstturnen in Dresden – Wir waren dabei!

Am vergangenen Wochenende war die Bundesliga der Kunstturnerinnen in Dresden zu Gast. Ein seltenes Ereignis und für uns die einmalige Möglichkeit, unseren Sport auf ganz hohem Niveau zu erleben. Die Olympiateilnehmer Elisabeth Seitz, Tabea Alt und natürlich die frisch gekürte Balken-Weltmeisterin Pauline Schäfer wurden in Dresden erwartet.

Und wir konnten alle ganz nah erleben! Mit rund 40 Zuschauern aus unserem Verein hatten wir schon mal dazu beigetragen, das die Halle so gut gefüllt war. Überall bekannte Gesichter, denn die Turnfamilie in Dresden ist groß und dem Ruf des ausrichtenden Dresdner Sportclubs waren viele gefolgt. Von klein bis groß und teilweise mit Eltern und Großeltern haben wir 8 Stunden turnerisches Können bestaunt und ordentlich Sitzfleisch bewiesen. Ein tolles Erlebnis! Am Ende waren wir uns über die beeindruckende Leistung der Kunstturnerinnen einig. Der ein oder andere hat sich vielleicht inspirieren lassen… Schnell kam aber auch die Erkenntnis, dass wir mit 2-3x wöchentlichen Training sehr stolz auf unsere Fähigkeiten sein können! Zum Schluss konnten alle noch die ersehnten Fotos und Autogramme der „Turn-Stars“ mit nach Hause nehmen, was den Tag gelungen abrundete.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar