Geräte Männer | Sprung

Sprung

Am SPRUNG (seit 2001 Sprungtisch, vorher Sprungpferd) versucht der Turner die ca. 25 Meter Anlauf dafür zu nutzen, um aus einer hohen Geschwindigkeit und einem kraftvollen Absprung die nötige Dynamik für eine möglichst lange, hohe und weite Flugphase zu entwickeln, um eine hohe Anzahl an Breiten- und Längsdrehungen in den Stand zu vollführen. Ein oft gezeigter Sprung ist der Handstützüberschlag mit Doppelsalto („Roche“.