Seltsame Priorit?ten

Bildquelle: eurosportDa sind wir leider mit unserer Randsportart au?en vor. Es scheint schon wichtiger zu sein, wenn ein kleiner Mann aus Venezuela einem noch kleineren Mann aus Mauritius mit seiner kleinen Faust in einem kleinen Vorkampf auf dessen kleine Nase boxt, als die Ger?tefinals der weltbesten Turner zu ?bertragen. Und warum es 4 Olympiakan?le gibt, wenn zeitgleich auf 2 Kan?len Fu?ball ?bertragen wird, kann ich auch nicht verstehen.

Da bleibt uns nur, das f?r uns Wichtige per Text zu melden: An den Ringen siegen 2 Chinesen vor einem Ukrainer. Am Stufenbarren m?ssen sich Yilin Yang und Nastia Ljukin der Chinesin He Kexin geschlagen geben. In wenigen Augenblicken beginnen die M?nner am Sprung mit ihrem Finale.

Weiterlesen

Oksana Chusovitina im Finale

Oksana Chusovitina geht sensationell in F?hrung im Sprungfinale. Zwei tolle Spr?nge und eine hohe Wertung. Nun hei?t es Warten und Bangen, ob sie noch von einer der folgenden Turnerinnen eingeholt werden kann. 4 Starterinnen sind schon durch…

…Geschafft. Nur der Koreanerin musste sie noch den Vortritt lassen. 16 Jahre nach ihrem Olympiasieg f?r Russland holte sie heute im deutschen Turnanzug die Silbermedaille. Super gemacht!! >>>

Weiterlesen

USA vor China

 Bildquelle: www.turn-team.de

Am Boden entschied sich einmal mehr ein gro?er Wettkampf. Doch vor den Siegern schauen wir auf Platz 9. Den belegte mit beeindruckenden ?bungen die ?lteste im Feld. Oksana Chusovitina war die einzige deutsche Starterin im Mehrkampffinale und sie machte ihre Sache bei ihrer f?nften Olympiateilnahme richtig gut.

An der Spitze unterbrachen die US-Amerikanerinnen den chinesischen Siegeszug. Nastia Ljukin gewann vor Shawn Johnson und Yang Yilin Gold.

Weiterlesen

Pech im Mehrkampffinale

 Philipp Boy belegte nach einem sehr guten Wettkampf den 13. Platz. Eine tolle Steigerung nach Platz 21 in der Qualifikation. Zum zweiten Mal Pech hatte Fabian Hamb?chen. Eine Medaille zum Greifen nah, fasste er am letzten, \’seinem\‘ Ger?t daneben und musste wie im Mannschaftsfinale auf die Matte. Damit blieb leider nur der 7. Rang. Doch etwas weniger, als er sich selbst vorgenommen hatte.


Weiterlesen

Platz 4 im Teamwettbewerb

Platz 4 hat die deutsche M?nnerriege im Mannschaftswettbewerb gerade erturnt. Gold ging erwartungsgem?? an China, dahinter Japan und die USA. Ein tolles Ergebnis f?r Deutschland und wir wagen uns gar nicht vorzustellen, wie alles ausgegangen w?re, wenn Philip Boy beim Sprung nicht gest?rzt w?re und Fabian Hamb?chen die Reck?bung sicher durchgeturnt h?tte.???

?

Weiterlesen

Damenteam in der Qualifikation gescheitert

Es war nicht ihr Tag. Die Turnerinnen des Turn-Teams Deutschland konnten sich heute nicht f?r das Teamfinale bei den Olympischen Spielen in Peking qualifizieren. Mit 230,800 Punkten belegte das Team um Ulla Koch Rang zw?lf. Trotzdem konnten zwei Finaleinz?ge verbucht werden: Die Grand Dame des Turnens, Oksana Chusovitina, zieht bei ihren vierten Olympischen Spielen als Zehntplatzierte ins Mehrkampf- und mit dem vierten Rang ins Sprungfinale ein. Die Teams aus China, USA und Russland waren Qualifikationsbeste.

Weiterlesen
1 46 47 48 49 50 52